Besucht: GH Csenscits, Harmisch

Ist das wirklich der Hintern eines Haubenkochs? Eine interessante Ansicht tut sich jedenfalls in Form eines Fotos über dem Abgang zur Toilette auf.

Rückenansicht eines Kochs

Unser Interesse gilt jedoch natürlich hauptsächlich dem, was uns die Wirtsleute Jürgen und  Melanie Csenscits in ihrem Landgasthaus im verschlafenen Nest Harmisch (bei Kohfidisch im südlichen Burgenland) so auftischen. Bevor wir uns aber den Gerichten zuwenden, wenden wir nochmals den Blick nach oben – und zwar am Hintern vorbei zu dem uralten Ofen im Bild. Das ist nämlich das Herzstück der sonst topmodernen Küche – und das Aroma-Geheimnis von Jürgen Csenscits‘ berühmtem gebratenen Stubenküken. Das wird mit Gemüse und Erdäpfeln serviert und ist einfach ein Traum.

Wie schon das selbstgebackene Brot mit Aufstrichen zu Beginn,  die Frühlingssalatschüssel mit Spargel, die marinierte Forelle mit Fenchel und Zitronenverbene (in Sorbet-Form! Yes!),  der Seewinkler Spargel mit brauner Butter, Johannschinken und knusprig-weichem Ei, das Dry Aged Beaf mit Spargelgemüse, … Und die Nachspeisen! Uhudler-Erdbeersorbet mit Topfenschnitte, Valhronaschoko mit Mango und Kokos, Rhabarber-Joghurt-Erfrischung. Alles einfach perfekt.

Und jetzt die Fotos:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Sein Handwerk hat der Mann natürlich gelernt – und zwar nicht an der schlechtesten Adresse. Dennoch versteht sich das Gasthaus Csencsits als Landgasthaus: Es kehren regelmäßig Hochzeitsgesellschaften ein, die alte Gasthausstube ist noch original samt Stammtisch. Und natürlich der alte Ofen, der vom Foto offen. Trotzdem hoffen wir, dass der Koch bei der Arbeit wenigstens eine Unterhose unter der Schürze trägt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: