Spargel mit Eierkren

Spargelzeit! Hier mit köstlichem Eierkren als Sauce. Das Rezept stammt aus der ORF-Sendung Frisch gekocht, gedacht war es hier eigentlich als Beilage zu einer traditionellen Kärntner Osterjause – mit Reindling und Beinschinken, hmmm!

Mit Spargel harmoniert der Eierkren aber auch hervorragend.

spargelEierkren

Für zwei Portionen ein Ei hart kochen. Inzwischen Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden und  einen kleinen Haufen Kren reißen. Mit einem halben Becher Sauerrahm, 1 TL Senf, 1 TL Öl, 1 TL Weißweinessig, Kräutersalz und Pfeffer vermischen. Das Ei klein schneiden und abkühlen lassen, ebenfalls untermischen. Fertig!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: