Glasnudelsalat mit Tofu

Das Rezept hier ist eine vegetarische Abwandlung des Nudelsalats „Bali“ aus „Für jeden Tag“. Im Original wird faschiertes Fleisch (Hackfleisch) verwendet, was bestimmt großartig schmeckt, ich habe Tofu verwendet.

glasnudelsalat

Für eine große Schüssel eine halbe Packung (etwa 100 g) Glasnudeln mit heißem Wasser übergießen, bis sie weich sind. Abgießen, in einer Schüssel abkühlen lassen.

Eine Packung Räuchertofu mit Sojasauce und Knoblauch marinieren.

Für die Marinade 2 EL Sojasauce, 2 EL neutrales Öl, 2-3 EL süße Chilisauce, den Saft einer halben Limette und 20 g Ingwer (fein gehackt) verrühren, mit den Nudeln vermischen und ziehen lassen.

Währenddessen eine Gurke, 4 Karotten und 2 Frühlingszwiebeln klein schneiden und mit den Nudeln vermischen.

Den Tofu kurz anbraten. Mit den Nudeln vermischen.

Je eine Handvoll Koriander und geröstete Erdnüsse, klein geschnitten, beim Servieren über den Salat geben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: