Zucchini-Erdäpfel-Tortilla

Ein einfaches, schnelles, gutes, vegetarisches und günstiges Mittagessen: die gute alte spanische Tortilla!

Hier eine Variante mit Zucchini.

Tortilla

Für zwei Portionen: Backrohr auf 160 Grad vorheizen (Umluft).

400 g Kartoffeln schälen, kochen (lässt sich auch am Vortag vorbereiten) und in dicke Scheiben schneiden. Einen Zucchino ebenfalls in Scheiben schneiden. Eine Zwiebel schälen und würfeln.

Die Kartoffeln in Olivenöl leicht knusprig anbraten, Zwiebel und Zucchini dazugeben und ein paar Minuten mitbraten. Vier Eier mit 100 ml (oder 8 EL) Milch verquirlen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gemüsemischung in eine Form geben und mit der Eiermischung übergießen, im Backrohr 30 Minuten backen – bis die Masse fest wird.

Dazu: Salat!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: