Besucht: Steira Wirt, Trautmannsdorf

Noch unter 30 hat Richard Rauch so ziemlich alles abgeräumt. Drei Hauben, drei Gabeln, vier Sterne hat der „Steira Wirt“ aktuell (Stand 5. Oktober 2014), das 2013 erschienene Kochbuch „Einfach gut kochen“ wurde zum besten Kochbuch des Jahres gekürt – und nun erreichte der Trautmannsdorfer noch die höchste Auszeichnung, die man als Koch in Österreich überhaupt bekommen kann: den „Koch des Jahres“ von Gault Millau. Deshalb wurde letzte Woche zur Feier geladen. Und zu essen gab’s natürlich auch ein bisserl was.

Einfach durchklicken und staunen …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: