Grüner Smoothie mit Spinat

Was sich an Büchern derzeit gut verkauft? Romane mit überlangem Titel, Alpenkrimis, 50-Shades-of-Grey-Verschnitte – und Grüne Smoothies. Das sagte ein anonymer Buchhändler gerade der Süddeutschen Zeitung. Damit sind die Regale in den Buchhandlungen derzeit voll.

Obwohl man für einen grünen Smoothie ja eigentlich echt kein Rezept braucht – allerhöchstens …

… die Faustregel

  • 1/3 grünes Blattgemüse
  • 1/3 Obst
  • 1/3 Flüssigkeit / stilles Wasser

Dennoch ist eine Anregung natürlich ja immer fein, wie hier gerade aus dem Merkur-Friends-Magazin.

Grüner Smoothie Grüner Smoothie

 

 

 

 

 

 

 

 

Für 2 Gläser:

  • 1 Handvoll Babyspinat
  • 1/4 Ananas
  • 2 Bananen
  • 2 Kiwis
  • 2 El Kokosmilch
  • 1 Limette
  • etwas Wasser

Wie’s geht ist vermutlich logisch: Spinat waschen, Obst schälen und grob in Stücke schneiden, Limette auspressen. Alles zusammen in den Blender, fertig.

Wichtig: Das ganze nicht als Drink verstehen, sondern als Zwischenmahlzeit – und laaaaangsam genießen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: