Durchgekostet: Venedig

Bis jetzt glaube ich es ja nicht, dass Venedig sooo überlaufen von Touris sein soll. Ich habe die Serenissima nämlich bis jetzt nur zwei Mal total abseits der Saison kennenlernen dürfen: Einmal Anfang Jänner, einmal ganz kurz nach Carneval-Ende. So kann man sich nämlich nicht nur einigermaßen frei zwischen den Canales bewegen, sondern sich auch ganz wunderbar aufs Essen konzentrieren. Das ist in Venezia natürlich so gut wie überall toll. Zum Beispiel hier …

Restaurant-Tipps Venedig

Il Ridotto, Sestiere Castello, 4509 – ein sehr empfehlenswertes Sternelokal, ganz zentral 10 Minuten vom Markusplatz weg gelegen

Trattoria Alla Rivetta, Castello 4625, Ponte San Provolo – winziges, verstecktes, authentisch venezianisches Lokal, das immer gestopft voll ist

Al Vecio Forner, Campo San Vio, Dorsodura 671/A – direkt um die Ecke des Peggy Guggenheim Museums – ein einfaches, ebenfalls immer volles, venezianisches Lokal, schnelle Bedienung, tolles Essen

B Restaurant alla Vecchia Pescheri, Campiello Pescheria, 4, 30141 Murano – eine tolle Überraschung in Murano: moderne Interpretation venezianischer Küche, absolut toll gekocht

Venedigs Restaurants auf den Teller geschaut …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: